• 1
  • 2

Countdown

Veranstaltung startet in
Gestartete Veranstaltung:

Home

Hallo und herzlich wilkommen auf der Webseite der Narrenzunft Narrenau Weissenau


Aktuelles

Whity City – Willkommen im wilden Westen

+++ Kinderball der Narrenzunft 2018 +++

 

 

Fasnet 2018 eröffnet

+++ Maskenabstauben +++

Das neue Jahr ist noch keine Woche alt, doch die Narrenzunft Weissenau staubt im Zunftheim schon ihre Masken ab. Ehrungen, Musik und ein tolles Abendprogramm rundeten das Programm am vergangenen Samstagabend ab.

Mehr als hundert aktive Springer, Gäste und Ehrenmitglieder waren gekommen, um die Fasnacht 2018 zu eröffnen. Die Maskenmeisterin Ulrike Pichotta eröffnete die Feierlichkeit im eigens dafür hergerichteten Zunftheim. Im Anschluss wurde die Stimmung der Mitglieder noch einmal richtig angeheizt: Die Männertanzgruppe, bestehend aus Mitgliedern der Zunft, tanzte in weißen Leggins zu unterschiedlichen Musikeinlagen, was mit Gelächter und Gejohle von Seiten der Zuschauer bedacht wurde.

Weiter ging es mit Ehrungen. Sonja Grafe wurde für 50 Jahre aktive Mitgliedschaft und Heike Schlegel für 30 Jahre aktive Mitgliedschaft geehrt. Sonja Grafe engagierte sich über viele Jahre hinweg im Ausschuss, als auch im Vorstand. Viele Themen gingen durch ihre Hände. „Sonja formte die Zunft zu dem, was sie heute ist“, so der Zunftmeister Daniel Güthner. Im Nachgang wurden die neuen Mitglieder getauft. Über die jüngsten Neuzugänge im Kleinkindesalter bis hin zu den Erwachsenen waren alle Altersgruppen vertreten. Unter lautem Jubel bewältigten die Neumitglieder ihre Aufgaben zur Aufnahme mit Bravour. Zum Abschluss mussten die Neuen zusammen mit ihren Paten den Narreneid der Narrenzunft Weissenau ablegen.

Die verschiedenen Häsgruppen hatten bereits Wochen zuvor ihren Sprungbändel für die Kampagne 2018 bekommen. Doch egal ob Feuer-Marie oder Narr-Au - für alle gab es am Ende noch einen kleinen Hinweis auf das korrekte Sitzen des Häs durch die Verantwortlichen. Begleitet wurde dieser überaus gelungene Abend durch tolle Musikeinlagen der „SchussaGugga" aus Weingarten. Mit einem dreifachen "Narren-Au" wurde die Veranstaltung beendet; es folgte der gemütliche Teil.

Zum Abschluss gab es noch einen kleinen Ausblick auf die kommenden Veranstaltungen. Highlights wie Jubiläumssprünge und Nachtumzüge füllen den Sprungplan 2018 gut aus. Eine Besonderheit ist und bleibt jedoch der jährlich stattfindende Kinderball in der Turn- und Festhalle Weissenau. Dieser wird am 10.02.2018 ab 14:00 Uhr stattfinden. Davor wird am Zunftheim, gegenüber der Halle, der Narrenbaum gestellt. Durch die Narren-Jugend findet den kompletten Mittag über ein tolles Programm für Klein und Groß, Jung und Alt statt. Diesjähriges Motto: Wilder Westen.                                                                          

 

Ein Urgestein der Narrenzunft Weissenau, für ein halbes Jahrhundert aktive Mitgliedschaft wurde Sonja Grafe (2. v. l.) geehrt.

 

 

Jetzt anmelden und 2018 noch mitspringen

+++ Jetzt noch Mitglied werden und profitieren +++


Jetzt noch schnell anmelden und in der Fasnet 2018 mitspringen.

Weil wir wissen, dass die Närrische Zeit ein „Saisongeschäft“ ist und viele
die Anmeldefristen verschlafen, möchten wir vor allem Späteinsteigern dieses
Jahr die Chance geben, bei uns mitzumachen. Hast du also Lust, bei
uns mitzuwirken und möchtest mit uns in der Fasnetszeit 2018 mitzuspringen,
dann melde dich jetzt noch bei uns!

Bis zum 31.10.2017 können sich Familien, Jugendliche oder Erwachsene
Interessenten bei uns melden. Umso schneller desto besser – nach der
Anmeldung kannst du dich entscheiden, ob du eine Feuer-Marie oder ein
Narr-Au werden willst. Mit machen lohnt sich, wir sind nicht nur in der 5.
Jahreszeit aktiv, auch unter dem Jahr ist einiges geboten.

Auch für unentschlossene haben wir etwas. Schnuppere einfach bei einem
Narrensprung rein und springe in einem Leih-Häs mit.

Schreib uns doch einfach an, auf unserer Facebook-Seite „Narrenzunft
Weissenau“, oder eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir freuen uns – Narren Au

 

 

 

Flohmarkt und Altkleidersammelaktion

+++ 01.07.17 - Flohmarkt und Altkleidersammelaktion +++

Für die Mitglieder der Narrenzunft Weissenau wird Samstag, 01.07.17, ein
arbeitsreicher Tag. Neben dem jährlichen Flohmarkt am Zunftheim ab 09:00 Uhr, An der
Bleicherei 7, findet in der Gemeinde eine Altkleidersammlung statt.

Bequem den Kleiderschrank ausmissten und dabei die Narrenzunft Weissenau
unterstützen. Ende Juni werden in den Bereichen Weissenau und
Weingartshof Säcke mit angehängten Informationsschreiben verteilt. Die
Anwohner finden im Anschluss in ihren Briefkästen Kunststoffsäcke vor.
Daraufhin können Privatpersonen die Säcke mit ausrangierten Kleidungsstücken
befüllen und bequem an die Straße stellen. Auch Schuhe, Babykleidung
und Heimtextilien werden mitgenommen. Am Abholtag, Samstag
den 01.07.17, werden die Säcke durch die Narrenzunft Weissenau eingesammelt.
Problemlos können auch am Zunftheim Altkleidersäcke abgegeben
werden.

Für die Anwohner, die nicht im Sammelgebiet wohnen, aber ihre Kleiderschränke
trotzdem leeren möchten, gibt es eine Alternative. Ab 09:00 Uhr
können Altkleider/Textilien am Zunftheim abgeben werden.

Tipp: Bringen Sie Ihre Altkleidersäcke direkt ans Zunftheim und besuchen
Sie im Anschluss den Flohmarkt der Narrenzunft.

 

                                                

 

 

 


aktuelle Termine

28Feb
28.02.2018 19:30 - 21:30
Bruddelmaskensitzung
16Mär
16.03.2018 17:30 - 18:30
Jugendleiterwahl
23Mär
23.03.2018 20:00 - 23:00
Regionenversammlung ANR
24Mär
24.03.2018 09:30 - 15:30
Zunftheim Putzen
7Apr
07.04.2018 09:30 - 15:30
Zunftheim Putzen